27. Februar 2014

Heilfasten nach Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen ist geboren 1098, gestorben 17.09.1179. Hildegard von Bingen gilt als erste Naturforscherin, erste Ärztin, sie war Dichterin, Komponistin und eine der größten Mystikerinnen. Daneben leitete sie zwei Klöster und  zählt zu den herausragendsten Frauengestalten des deutschen Mittelalters.

Das Heilfasten gehört zu den ältesten Reinigungsritualen der Menschen. Heilfasten hat nichts zu tun mit einer Diät, abhungern  oder um sein Gewicht zu verlieren.  Es ist eine zeitlich begrenzte Einschränkung der Nahrungszufuhr. Es mobilisiert die körpereigenen Abwehrkräfte und kann zu mehr Energie im Alltag, guter Laune und erhöhter Konzentration und Leistungsfähigkeit führen.

Weiterlesen »

26. Januar 2014

Ehrenamtliche Engagement beim ASB München

Mit der Absicht, ein ehrenamtliches Engagement zu übernehmen, kamen am Sonntag, dem 19. Januar sehr viele Besucher zur 8.Münchner Freiwilligen Messe in den Gasteig. Dort erkundigten sich die Interessenten bei mehr als 80 Organisationen, Verbänden, Vereinen und Initiativen nach einer möglichen freiwilligen Tätigkeit. Dabei konnten sie sich gezielt an Aussteller aus den Bereichen Soziales, Migration, Umwelt, Kinder und Jugendliche, Selbsthilfe und Gesundheit sowie Kultur und Zivilcourage wenden.

Weiterlesen »

14. Mai 2013

Was macht ein Heilpraktiker?

Homöopathen, Wunderheiler, Globulis und fernöstliche Medizin. Diese Liste liese sich noch sehr lange fortsetzen. Alle genannten Begriffen haben irgendetwas mit dem “Beruf” des Heilpraktikers zu tun. Manche Ausdrücke sind herablassend, andere versprechen eine ernsthafte Alternative.zur ärztlichen Behandlung.

Doch was macht ein Heilpraktiker eigentlich? Weiterlesen »

20. Juli 2012

Wellness für Senioren

Die Zielgruppe der Senioren wurde bei den meisten Wellnessanbietern bis heute nicht oder nur unzureichend bedient. Doch der “Markt” für Senioren ab 60 ist in rasantem Wachstum. Der Grund düfte jedem bekannt sein: die Bevölkerungspyramide die sich gerade stark noch oben verschiebt.

Doch was unterscheidet Wellness für ältere Menschen von normalen Wellnessanwendungen? Weiterlesen »

12. Juni 2012

Der Duft des Wohlfühlens

Erholung vom Stress des Alltags, Relaxen, “Loslassen” und sich mal “was Gutes gönnen”. All das sind Umschreibungen des Begriffs Wellness. Eine professionelle Massage ist zum Inbegriff von Wellness geworden. Doch auch im Kleinen lässt sich Wellness für den Hausgebrauch durchführen.

Mit einer Aromatherapie. Ätherische Öle, Badezusätze, Räucherstäbchen können mit ihrem Duft das Wohlbefinden verbessern. Auch in Kombination mit einer Massage (duftendes Massageöl) lässt sich so ein Dufterlebnis geniessen. Probieren Sie es doch einfach mal aus. Duftöle und Badezusätze gibt es in Drogeriemärkten und Apotheken.

Eine Auswahl von Düften und ihrer Wirkung:

19. April 2012

Gewürze – So können Sie zu Ihrem Wohlbefinden beitragen

Gewürze werden mit Gold aufgewogen. So war es für viele Jahrhunderte der Brauch. Heute können wir über alle Gewürze der Welt verfügen. Und das im Verhältnis zu günstigen Preisen.

Doch viele nicht wissen: Gewürze verfeinern nich nur unsere Speisen und verhelfen unserem Gaumen zu einem Genuß. Gewürze können auch das Wohlbefinden stärken und dadurch zu einem echten Wellness-Gefühl beitragen.

Wir haben einige Wirkungen von Gewürzen für Sie zusammengestellt:

  • Chili kann Schmerzen stillen und  die Durchblutung anregen. Das beste Beispiel ist das Wärmekissen- oder Pflaster. Außerdem regt Chili die Verdauung an.
  • Meerrettich hilft bei Entzündungen der Atemwege. Auch bei Rheuma kann er Gutes tun.
  • Bockshornklee kann helfen gegen Bluthochdruck und starken Husten

Im Buchhandel finden Sie mehrere Bücher, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Wir wünschen Ihnen eine neues Wohlbefinden mit “ihrem” Gewürz.

 

30. Januar 2012

Seahell Yoga – Neues Yogastudio in München eröffnet

Finden Sie heraus, was Seashell Yoga München so einzigartig macht. Unter dem Motto  “I like my Yoga” wird hier geboten: Herrliches Ambiente, Top Lehrer, Pures Yoga, Günstige Preise, Social Yoga

Zur Webseite Seeshell Yoga München >

25. November 2011

Wellness Weihnachtsgeschenke

Wellness Produkte sind das ideale Weihnachtsgeschenk für Familie, Partner, Freunde und enge Bekannte. Wie wäre es mit einem Gutschein für eine Massage oder ein Bäder-Wochenende.

Das Angebot der Wellness-Anbieter ist groß und die Mehrzahl bieten ihre Leistungen auch in Gutscheinform zum Verschenken an. Ideal auch als Last Minute Geschenk.

11. November 2011

Was ist Lomi Lomi Nui?

Ursprünglich stammt Lomi Lomi Nui (oft wird auch der Name Lumi Lumi, Lomi oder Lomi Lomi verwendet) aus dem pazifischen Kulturkreis (Hawaii). Übersetzt bedeutet der Ausdruck so viel wie Drücken, Pressen, kneten und wird auf Hawaii nicht nur als Massage sondern im Sinne der Körperarbeit verwendet.

Nach Europa kam Lomi Lomi Nui erst ab den frühen 90er Jahren im Zuge der Wellness-Bewegung. Das exotische Auftreten dieser Massageart (Gesänge, Duftöle, Dekoration) war für viele Menschen eine Grund eine Lomi Lomi Massage in Anspruch zu nehmen. Entwicklungen ausgehend von Lomi Lomi sind:

  • Huna
  • Romi
  • Mauri

Die Lomi-Massage ist mittlerweile in Europa so verbreitet, dass es in fast jeder Stadt mindestens einen Anbieter von Lomi Lomi Nui gibt.

Ältere Beiträge «